Technologie

Wir arbeiten mit hochmodernen Technologien.

Jedes Bauwerk besteht aus mehreren autonomen Modulen mit Stahlkonstruktion. Diese autonomen Module sind wetterfest gefertigt, damit die auch das extreme Wetter überstehen. Die Herstellung besteht aus der Fertigung einzelnen Modulteilen: Rahmen, Boden, Decke, Wände und andere Teile nach Bedarf.

Die Stahlkonstruktion wird aus Hohl- und Walzprofilen fachmännisch geschweißt, ist selbsttragend, mit Grund-Korrosionsschutz- und Deck-Polyurethanfarbe nach RAL angestrichen. Es werden 8-mal Containerecken verwendet. Container nach Statik zweimal gestapelt.

Das ganze Modul entspricht sowohl konstruktiv als auch statisch der internationalen Norm. Als Beweis der qualitätsgerechten und präzisen Herstellung dient auch ISO-Zertifikat.

Ständige Produktionsverfahren- und Technologieüberwachung versichert hohe Qualität. Allgemeine Flexibilität bietet nicht nur große Variabilität des Finalproduktes an, sondern auch Veränderungen während Produktion.

Vorteile von Montage- und Wohnhäuser:

  • volle Nutzung des Hauses schon bis 4 Monaten vom Baubeginn
  • Anwendungsmöglichkeit aller Baumaterialien beim Außen- und Innenbau (viele Leute erkennen erst im Haus, dass es sich nicht um Mauerhaus handelt)
  • schnelle zusätzlichen Außen- und Innenbearbeitungen
  • Trockenbau – Nassbau nur am Anfang beim Bodenplattegießen; werden Bodenschrauben verwendet, ist das gesamte Prozes Trockenbau
  • Modularhäuser sind auch für die Alergiker geeignet – die Häuser bieten drinnen ideales Klima dank Verwendung von qualitätsgerechten Materialien dar
  • Wir denken auch an die Umwelt – Großteil von verwendeten Materialien ist wiederverwendbar
  • energiearme Häuser – man kann das ganze Jahr Energie und Geld sparen
  • einfache Umsetzung der Disposition-Lösung – die Modularhäuser sind sehr flexible und man kann einzelne Module innerhalb von wenigen Tagen zubauen, abbauen - je nach Bedarf
    • das ganze Objekt kann man nach Bedarf von Ort zu Ort verschieben
    • im Vergleich zu den Mauernhäusern, verfügen die Containerhäuser über mehr Platz bei gleicher Grundrißmaße
    • die Modularhäuser völlig ersetzen Mauer-, Panel- oder Ziegelhäuser
    • der Aufbau ist sehr schnell, die Kosten sind niedriger als beim Mauerhausbau. Man kann die zu schon existierender Infrastruktur einplanen, ohne zu entdecken, dass es sich um Montagehaus handelt.
    • Aufbau auch im Winter möglich – die Module werden in geheizten Hallen gefertigt
    • atypische Häuser – die Modularhäuser aus Stahl ermöglichen im Vergleich zu Ziegel- oder Holzhäuser mehr Kreativität bei Fertigung 
    Wir erhöhen die Qualität

    Wir kommen Ihren Anlässen gerne entgegen, um unsere Dienste und Leistungen zu verbessern und so auch die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen.

    Wir suchen neue Lösungen

    Wir erhöhen ständig die Qualität unserer Angestellten und verbessern die Qualifikation in jedem Bereich unserer Tätigkeit.

    Wir überspringen die Grenzen RIKOSTAV CONTAINER

    Wir versuchen immer, einen Schritt weiter zu sein. Wir suchen ständig nach Lösungen, alle Aufforderungen zu erfüllen.

    BODENSTRUKTUR

    - Fussbodenplatte Cetris
    - Kantholz 60x60 mm
    - Isolierung 60 mm
    - Platte Cetris
    - Dampfsperre
    - Isolierung
    - Blech verzinkt

    WANDSTRUKTUR

    - Fassade
    - Fassadenplatten
    - OSB Platten
    - Jutadach 95 Folie
    - Isolierung Mineralwolle
    - Dampfsperre
    - OSB Platten
    - innere Gipsbaupappe

    DECKENSTRUCKTUR

    - Dach
    - Jutadach 95 Folie
    - Isolierung Mineralwolle
    - Dampfsperre
    - innere Gipsbaupappe

     

    Conteinerverbindungen

     

    Containerstruktur